Performance - Projekte - Konzerte

Habe ich die ersten 20 Jahren meiner Berufstätigkeit vor allem dem Oratorien-und Liedgesang gewidmet, will ich mich nun nicht mehr beschränken:..

ob klassisches Lied, Bacharie, Chanson, Song oder Jazzstandard, ich mache nicht vor Vielem Halt!

Am liebsten in einer perfekten Komposition aus Wort und Musik, Komponistenportrait oder kabarettistische Kleinkunst, selbst ausgedacht, konzipiert und szenisch auf die Bühne gebracht!

Dabei werde ich manchmal unterstützt von Regisseuren (Felix Bertschin, Dominique Müller, Klaus Brömmelmeier), immer jedoch von kreativen und brillanten Mitmusikern!

Liedduo

Mit dem Pianisten Benjamin Kellerhals verbindet mich eine jahrelange Zusammenarbeit als Liedduo! Wir haben Programme mit Musik von Brahms, Spohr, Bernstein, Schubert und Schumann zusammen entwickelt und gespielt.

Dabei ist auch das aktuelle und letzte, "Liebster was kann uns denn scheiden - Robert und Clara Schumann und Johannes Brahms im Spiegel ihrer Tagebücher, Briefe und Kompositionen", ein literarisch-szenisch-musikalischer Abend geworden! Der aus dem Schauspielhaus Zürich bekannte Schauspieler Klaus Brömmelmeier hat uns beraten und uns in Szene gesetzt. 

Duo Corazon

Mit der Gitarristin Elisabeth Trechslin verbindet mich auch schon seit 11 Jahren eine enge Zusammenarbeit im kabarettistischen und vergnüglichen Bereich! Wir sind das "Duo Corazon".

Haben wir einige Jahre brave Liederprogramme gespielt, (Dowland, Purcell, Schubert, Fauré, Gardel, Weill) fand das sein rapides Ende mit «El Corazon», dem Stück, dem unser Duo seinen Namen verdankt! Ein klassischer Liederabend bekam eine ungewöhnliche Hülle, unter der Regie von Felix Bertschin. Zwei Frauen erliegen den Fallstricken der Liebe und den Zumutungen des Alltags...

Diesem Programm folgte «Liebe leichtgemacht» ein szenischer kabarettistischer Abend, den wir bereits in verschiedenen Theatern, aber auch an Privatanlässen, Symposien und Generalversammlungen aufführen konnten. Chansons, Songs, Jazzstandards und jede Menge Erstaunliches, Wissenswertes und Ratschläge vom Feinsten....halbseidene Tipps und Tricks aus der Beziehungsindustrie inclusive ... Nicht GANZ ernstgemeint....

Wir spielen auch immer noch sowohl brave als auch originelle Liederprogramme, wenn man uns fragt, an Vernissagen, Weihnachtsessen, Festen. Nicht dass wir uns da missverstehen...

Ensemble Passio

Als Mitglied des Ensemble Passio spiele ich seit 13 Jahren Passionskonzerte der besonderen Art, in Bearbeitungen für Streichquartett und Gesang. Immer in der Woche vor Ostern hören Sie fünf Konzerte mit speziellen Programmen, die zum Passionsgeschehen passen, aber nicht immer kirchliche Musik enthalten. Das reichte von Monteverdi über Mendelssohn, Bach, Rossini, Tschaikowski, Arvo Pärt, Purcell, Brahms, Mahler und Schubert.

Schreiben Sie uns, wenn Sie über unsere aktuellen Programme informiert werden möchten!

Chanson - Programme

Mit wechselnden Pianisten wie Christoph Germann, Jean Hofmann und Daniel Fueter habe ich zahlreiche Chansonprogramme auf die Bühne gebracht: Fast immer gings dabei um Liebe, aber auch ums Kochen und ums Essen rankten sich verschiedene Geschichten...

© 2018 by Labusch