Meisterkurs für Gesang und Schauspiel

vom 18. 7. bis zum 23. 7. 2021

Dorothee Labusch, Gesang

Annette Uhlen, Schauspiel

Clémence Hirt, Korrepetition

Annette Uhlen absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater
in Hamburg. Danach Theaterengagements im deutschsprachigen Raum u.a. in Hamburg,
Frankfurt, Köln, Basel und Wien. Zahlreiche Kino-und Fernsehfilme. Regisseurin für Theater
und Oper u.a. Theater Basel, Kampnagel Hamburg, HFF Potsdam Babelsberg, ZHdK.

Clemence Hirt, Klavierstudium in Neuenburg und Zürich, intensive kammermusikalische
Tätigkeit, vor allem im Bereich der Vokalmusik. (Liedwettbewerbe etc,) Stipendiatin der
Schweizerischen Richard Wagner Gesellschaft, lebt in Zürich.

DIE DETAILS

 

Kursziel: professionelle Erarbeitung mindestens einer Szene, basierend auf einer Arie, einem Duett oder einem Lied/Chanson

 

Kursinhalte: Schauspieltraining in der Gruppe

Einzelunterricht Gesang

Einzelunterricht Schauspiel

Sängerische Atem- und Körperarbeit

Korrepetition

Hospitationsmöglichkeit während des ganzen Kurses

 

Teilnehmer: Der Kurs richtet sich an (Vor)Studierende und BerufssängerInnen

8 bis 10 Aktivteilnehmer

Beobachter möglich (Teilnahme am Morgentraining obligatorisch)

 

Kurskosten: 600 SFr aktive Teilnahme

300 SFr Beobachter

(Excl. Übernachtung und Verpflegung)

 

Unterkunft und Verpflegung: im Schönstatt Zentrum Aulendorf

(www.schoenstatt-aulendorf.de)

Übernachtung in Einzelzimmern mit Vollpension ,

ca. 340 €, wird vor Ort beglichen.

 

Impressionen aus  der masterclass 2020

© 2018 by Labusch