Pädagogisches Profil

Ich liebe es, mein Wissen und Können weiterzugeben!

Von all meinen Erfahrungen, die ich im Laufe meines Sängerinnenlebens gesammelt habe war die Berührung mit der funktionalen Gesangspädagogik eine der Entscheidendsten. Hatte ich vorher vor allem in der Kunst geschwelgt, mir über Ausdruck, Interpretation und Klangschönheit Gedanken gemacht, wurde nun mein analytisches Ohr geschult, gewann ich hier Klarheit und Verständnis für die vorher eher undurchschaubaren Vorgänge beim Singen.

Und das ist, was ich Ihnen anbieten kann.

 

Von mir bekommen sie einen klaren Blick auf ihre Stimme, wir fühlen Ihrer Gesangstechnik auf den Zahn, arbeiten mit Ihrem Körper als Instrument. Ich bereite Sie auf Ihr Gesangstudium vor, begleite Sie, wenn sie einen Fachwechsel planen oder grade hinter sich haben, berate Sie in Bezug auf Ihr Repertoire und bin für Sie da, wenn eine Meinung von aussen hilfreich ist. Ob Sie nun am Anfang oder am Ende ihrer Karriere stehen oder mitten drin, spielt keine Rolle.

Ich freue mich, mit Ihnen zusammen Ihren Weg zum freien Klang zu finden.

„Dorothee Labusch war die Gesanglehrerin, die mir mit ihrer Fähigkeit zum fundierten Aufbau einer unumstösslichen gesanglichen Basis den Weg ins Studium ebnete. Ihr vielseitiger Unterricht übersteigt das blosse Singen, sie bildet nicht nur Stimmen, sondern Menschen aus und begleitet sie geduldig und kritisch in ihrem Werden. Sie geht auf jeden ein und holt ihn da ab, wo er ist, egal ob Musikschüler, Student oder fertiger Opernsänger.“  Flurina S: (Opernsängerin, Deutsche Oper Berlin)

© 2018 by Labusch